Denkspiele für Hunde: Denn die mentale Gesundheit ist so wichtig

Ihr Ratgeber für Denkspiele für Hunde

Neben sportlicher Aktivität und Betätigung ist auch die mentale Beschäftigung mit dem Hund wichtig, damit dieser gesund und glücklich ist.

Doch welche Denkspiele gibt es überhaupt? Wie wirkt sich die mentale Förderung auf Ihren Liebling aus? Und welche besondere Empfehlung würden wir Hundehalterinnen und Hundehaltern geben, damit ihr Liebling geistig fit bleibt?

Diese und weitere Fragen klären wir in diesem Ratgeber. Wir wünschen Ihnen viel Freunde beim Entdecken!

Hunde Denkspiele: Welches Denkspiel passt zu meinem Hund?

Hunde können und wollen denken und sind in der Lage, mental Großes zu leisten.

Sie beherrschen das Zählen und sind wie der Mensch zu assoziativem Lernen fähig. Das heißt, sie können in ihrem Kopf Verbindungen zwischen verschiedenen Ereignissen herstellen und daraus bestimmte Schlußfolgerungen ziehen.

Durch Denkspiele können Hundehalterinnen und Hundehalter diese mentalen Fähigkeiten ihres Vierbeiners gezielt trainieren und fördern.

Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Denkspielen für Hunde, darunter viele Indoor-Aktivitäten, die Sie sich ganz einfach selbst ausdenken und realisieren können, zum Beispiel Verstecken, Denkspiele mit Klopapierrollen, Flaschendrehen oder Kegeln.

In der Regel wird zwischen zwei Hundetypen unterschieden, die unterschiedlich auf Denkspiele reagieren:

  • Typ A: Sie entdecken die Vorzüge von Herrchen und Frauchen und beziehen sie bei der Lösungsfindung mit ein.
  • Typ B: Sie stärken ihr eigenes Selbstbewusstsein und steigern das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Alle Denkspiele fördern die Kombinationsgabe, Motorik und die Ausdauer Ihres Hundes – und bringen jede Menge Spaß in den Alltag. Außerdem schweißt “die Jagd nach Leckerlis” und die gemeinsame Zielerreichung ungemein zusammen.

Ihr Hund bewegt sich nicht gerne und wird nicht richtig müde? Zwanzig Minuten Denkspiel ist mit einem zweistündigen Spaziergang zu vergleichen.

Denkspiele Hunde: Gut für die mentale Gesundheit

Studien über die positiven Effekte von Denkspielen für Hunde stecken noch immer in den Kinderschuhen.

Experten sind sich jedoch darin einig, dass die mentale Förderung von Haushunden in vielen Fällen vernachlässigt wird.

Dabei könnten regelmäßige Denkspiele für Hunde deren Verhalten, die eigene Wahrnehmung und den Umgang mit Herrchen und Frauchen grundlegend verändern.

So wurden diese Effekte bereits beobachtet:

  • Stärkung des Selbstbewusstseins: Besonders sinnvoll bei schüchternen Hunden.

 

  • Überwindung von Ängsten: Objektscheue Hunde steigern ihre Neugierde und werden offener für neue Erfahrungen.

 

  • Verbesserung der Kommunikation zwischen Hund und Mensch: Dabei werden wagemutigen Hunden auch die Grenzen im Zusammenleben aufgezeigt.

 

  • Förderung des besonnenen Handelns: Die Fellnasen erfahren auf spielerische Art und Weise, dass eine ruhige und konzentrierte Vorgehensweise zielführender ist als ein hektisches und überstürztes Agieren.

 

Unser Tipp: Denkspiele eignen sich vor allem bei kaltem, nassem und ungemütlichem Wetter und bei besonders jungen und alten Tieren. Es macht Hunde sehr glücklich, wenn der Mensch sich in regelmäßigen Abständen ausgiebig mit ihnen beschäftigt. Dennoch benötigen auch sie regelmäßige Ruhephasen, in denen sie nicht angesprochen oder gestreichelt werden sollten.

Denkspiele für Welpen und erwachsene Hunde: Mentra Denkspielkoffer

Raphaela Niewerth ist Hundetrainerin und Buchautorin aus Billerbeck in Nordrhein-Westfalen. Sie hat den Mentra Denkspielkoffer entwickelt, den wir Ihnen an dieser Stelle besonders ans Herz legen möchten.

Eine Schreinerei im Münsterland fertigt das vielseitige Intelligenzspielzeug für Hunde mit einer Körpergröße zwischen 20 und 70 Zentimetern von Hand.

Geeignet ist der Mentra Denkspielkoffer grundsätzlich für alle Hunde, aber insbesondere für Tiere,…

  • die besonders sensibel sind oder aus dem Tierschutz kommen
  • die eine neue Herausforderung suchen und sehr aktiv sind
  • die schon etwas altern

 

Der Denkspielkoffer enthält sechs liebevoll aus Holz gefertigte Elemente mit 14 verschiedenen Funktionen. Mit dabei ist auch eine ausführliche Anleitung, anhand derer Sie die unterschiedlichen Spielmöglichkeiten entdecken können.

Es handelt sich um eine Kombination aus Intelligenz-, Bewegungs-, Schnüffel- und Beutespielen, bei dem das Ziel klar ist: Durch eine möglichst clevere Taktik an die geliebten Leckerlis zu kommen.

Der Erfolg gibt Raphaela Niewerth Recht. Bislang gab es laut eigenen Angaben keinerlei Reklamationen wegen Defekten.

Positives Feedback gab es unter anderem von der Fernsehmoderatorin Diana Eichhorn (“hundkatzemaus” bei VOX), Hundeexpertin Sophie Strodtbeck oder Dr. Udo Gansloßer, Privatdozent für Zoologie.

Hundetrainerinnen und Hundetrainer aus ganz Deutschland nutzen den Mentra Denkspielkoffer in ihren Seminaren und erhalten regelmäßig positives Feedback von Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern.

Der Mentra Denkspielkoffer kostet 250,00 € und hat aktuell eine Lieferzeit von 10 bis 20 Werktagen.

Wir meinen: Eine wirklich gute und sinnvolle Investition für verantwortungsvolle Hundehalterinnen und Hundehalter, denen die mentale Gesundheit ihres Lieblings am Herzen liegt.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Hund viel Spaß beim Ausprobieren der Denkspiele und jederzeit eine gute mentale und körperliche Gesundheit.