Hundehängematte - Einfach mal abhängen und entspannen

Ihr Ratgeber für Hundehängematten

Den wenigsten Hundebesitzern ist eine Hundehängematte bekannt. Das soll sich ändern, weil eine Hundehängematte die körperliche Fitness der Tiere auf agile Weise unterstützt und gleichzeitig als Wohlfühloase für den geliebten Vierbeiner dienen kann. Immerhin ist der Hund der beste Freund des Menschen und da möchte niemand auf eine Hundehängematte verzichten, oder? Ganz eigennützlich sind die Hundehängematten im Übrigen auch nicht, weil sie aufgrund ihrer pflegeleichten Erscheinung natürlich im Alltag die Reinlichkeit in gewisser Weise positiv unterstützten. Wer als Hundebesitzer noch nichts von einer Hundehängematte weiß, der darf sich hier also gerne ausführlich über die Modelle informieren.

Die richtige Hundehängematte für Ihren Hund und den Einsatzort!

Um die beste Hundehängematte für Ihren Hund zu finden, sollten Sie unbedingt die folgenden Faktoren beachten. Die Größe, das Material und die Befestigungsmöglichkeiten. Im Folgenden geben wir einige Empfehlungen:

Eine Hundehängematte ist für jeden Vierbeiner bequem

Ob alt, jung oder verspielt und groß. Eine Hundehängematte ist für die Vierbeiner schon etwas ganz Atemberaubendes und wird mit Neugier begutachtet. Bevorzugt mit Oxford-Materialien ausgestattet steht die pflegeleichte Hängematte für den Hund auch hygienisch in der Qualität in nichts nach. Auffällig ist derweil, dass die Hundehängematten natürlich sehr robust sind und dadurch auch größere Hunde problemlos auf ihrem neuen Bett in der Luft Platz nehmen können. Dabei muss der Hundebesitzer immer darauf achten, ob es gewisse maximale Belastungsgrenzen gibt, die der Hersteller aufführt. Ansonsten steht dem neuen Hundebett mit mehr Flexibilität auch außerhalb der vier Wänden nichts im Weg.

 

Sauberkeit und Hygiene

Viele Hundebetten haben es in der Vergangenheit nicht geschafft, die Besitzer der Vierbeiner zu erfreuen. Von Hundehaaren bis über Schimmel und üble Gerüche waren viele Probleme bekannt, die mittels Hundehängematte jedoch der Vergangenheit angehören sollen. Dazu ist es wichtig zu wissen, dass die gute Luftzirkulation durch die Hundehängematte der Grund ist, wieso auch üble Gerüche sich nicht mehr derart streng festsetzen können, als bei klassischen Hundebetten. Indes ist auch zu erkennen, dass die Schimmelbildung aufgrund der erheblich guten Luftzirkulation nicht mehr möglich ist, was im Übrigen auch die Reinlichkeit erleichtert. Meist handelt es sich um abwaschbare Materialien, die bei den Hundehängematten genutzt werden, um so die sensible Pflege durchgehend gewährleisten zu können. Das sind Gründe, die glasklar für eine Hundehängematte sprechen.

Der Komfort

Auf der anderen Seite geht es natürlich auch darum, dass der Vierbeiner in allen Altersklassen muskuläre Unterstützung genießt. Ergonomisch und anatomisch ist die Hundehängematte sehr herausragend für den Vierbeiner, damit dieser seiner Bequemlichkeit frönen kann, die von ihm hier ausgeht. Darüber hinaus wird sofort ersichtlich, dass die Körpermuskulatur im allgemeinen geschont wird, weil der Boden nicht zu hart ist oder gar uneben. Das dürfte wohl den meisten Besitzern lieb sein, wenn es ihrem liebsten Tier gut ergeht.

Die Beweglichkeit des Hundes wird mittels Hundehängematte gefördert

Natürlich sollte nicht vergessen werden, dass ein Hund anders als bei dem klassischen Hundebett auf dem Boden jetzt auch auf die Hundehängematte hüpfen muss. Das regt die Beweglichkeit natürlich ein wenig an und nimmt einem Hund im Übrigen auch, gerade im Welpenalter, die Angst vor der Höhe. Während auf der anderen Seite anzumerken ist, dass durch die Hundehängematte vermieden werden kann, dass der Vierbeiner im eigenen Bett schläft. Denn wer das passende Bett für den Hund zu bieten hat, der hat auch sein eigenes für sich oder das Sofa. Die Hundehängematte gehört nur dem Vierbeiner und das wird er seinen liebsten Besitzern auch danken.

Eine Hundehängematte ist eine ganz tolle Angelegenheit für den Vierbeiner. Zum einen aufgrund des Komforts und zum anderen, weil er seine eigene Wohlfühloase besitzt. Nicht zu vergessen, dass auch die Pflegeleichtigkeit für die Besitzer hier im Fokus steht und nicht unerwähnt bleiben darf. Wer noch kein geeignetes Bett für den Hund hat, der sollte auf alle Fälle über eine Hundehängematte nachdenken. Sie kommt garantiert beim Hund gut an und am Ende ist ein glücklicher Hund die Hauptsache oder liebe Hundehalter?

Ihre Meinung ist uns wichtig!

5/532 ratings
Menü schließen