Schuhtick bei Hunden

Schuhtick bei Hunden

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top

    Nahezu jeder Hundehalter kennt das leidige Phänomen: den Schuhtick bei Hunden. Kaum fühlen sich die Fellnasen unbeobachtet, werden Schuhe erbeutet und genüsslich zerbissen. Da ist der Ärger groß, gerade wenn es sich um teure Exemplare oder gar um Schuhwerk von Besuchern handelt. Hier erfahren Sie, warum die meisten Hunde einen Schuhtick haben und was Sie dagegen tun können.

    Darum haben Hunde einen Tick auf Schuhe

    Der Tick von Hunden auf Schuhe ist uns Menschen ein Dorn im Auge. – Verständlicherweise. Denn haben die Tiere erst mal einen Schuh in den Pfoten bzw. in der Schnauze, ist dieser in der Regel optisch oder sogar praktisch unbrauchbar. Und es ist meist schnell passiert. Kaum liegen die Treter herum oder werden auf die Schnelle im Winter im Hausflur ausgezogen und liegengelassen, hat ihr Liebling sie im Fokus – und bald darauf im Maul. Manche klauen auch getragene Socken aus dem Wäschekorb, schleppen jene zur Begrüßung heran oder zerkauen sie mit Wonne. Dem gilt es vorzubeugen. Doch warum tun die treuen Vierbeiner dies?


    Hunde sind Beutetiere und lieben es, Beute zu erjagen und zu erlegen. Der Kauinstinkt wird befriedigt und macht den Tieren wahnsinnig viel Spaß. Hinzukommt, dass Schuhe und auch Socken den Geruch von Herrchen, Frauchen und/oder der Familie tragen. Für den Hund ist das der Duft seines Rudels, der ihm sichere Vertrautheit vermittelt. Deswegen ist es nicht selten, dass Hunde ihren Tick auf Schuhe oftmals dann extrem ausleben, wenn sie alleine zu Hause sind, sich einsam fühlen oder Langeweile haben.

    Tipps gegen den Schuhtick von Hunden

    Um Hunden den Schuhtick abzugewöhnen, sollten Sie möglichst früh damit beginnen, dem Vierbeiner klarzumachen, dass Utensilien dieser Art für ihn verboten sind. Früh bedeutet, schon im Welpenalter damit anzufangen oder wenn das Tier bei Ihnen einzieht. Es geht dabei nicht nur um den Schutz Ihrer Schuhe, sondern auch um die Vermeidung von Verletzungen bei Ihrem Liebling. Kleine abgebissene Stücke aus unterschiedlichen Materialien oder Teile von Schnürsenkeln könnten nämlich verschluckt werden und zu gesundheitlichen Problemen führen.

    Was viele falsch machen: Es bringt nichts, dem Hund einen alten Schuh zu geben und zu hoffen, dass er alle anderen außer Acht lässt. Er kann nicht unterscheiden und nicht verstehen, warum dieses Beuteteil erlaubt ist und andere für ihn ebenso gut riechenden Teile nicht.
    Hier einige Tipps gegen den Schuhtick von Hunden, die Sie in die Erziehung einbauen sollten:

    • Vorbeugung:
      – Kaufen oder basteln Sie Ihrem Vierbeiner adäquates Spielzeug, auch solches zum Kauen.
      – Um den Eroberungstrieb zu befriedigen, können Sie eine Kiste zum Wühlen bereitstellen, worin sich geeignetes Hundespielzeug befindet.

     

    • Auf frischer Tat ertappt:
      – Nehmen Sie dem Hund den Schuh weg und sagen Sie ruhig, aber bestimmt „Nein!“ oder ein anderes Signalwort, welches Sie immer für Verbote nutzen.
      – Geben Sie ihm direkt ein erlaubtes Spielzeug.

     

    • Spätere Entdeckung:
      – Schimpfen Sie nicht mit dem Hund. Er kann sein „Vergehen“ zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr zuordnen.
      – Ignorieren Sie die Misere und räumen den ramponierten Schuh weg. Oder: Lassen Sie ihn zunächst unbeachtet liegen und greifen Sie dann entsprechend ein, wenn sich der Hund seiner Beute erneut nähert.

     

    Wir sind gerne beratend für Sie da, wenn Sie weitere Informationen gegen den Schuhtick Ihres Hundes wünschen!

    Bewerte es
    Blog

    Weitere Beiträge

    Treibball Hundesportart

    Informationen zum Hundesport Treibball

    Wenn Sie auf der Suche nach einem Hundesport sind, der Geschicklichkeit und Gehorsam Ihres Hundes trainiert, ist Treibball möglicherweise etwas für Sie. Diese abwechslungsreiche Hundesportart

    Hund fängt Ball bei Flyball

    Infos zum Hundesport Flyball

    Hundehalter mit ballbegeisterten Hunden finden möglicherweise im Hundesport Flyball genau das richtige Freizeitvergnügen. Diese Hundesportart ist noch relativ neu in der Riege der Freizeitaktivitäten mit